Pumpkin Spice Latte light Version

Was könnte es an einem gemütlichen Herbst morgen schöneres geben – eine Tasse warmen Kaffee mit Pumpkin Flavour Sirup, aufgeschäumte Milch und oben drauf eine extra Portion geschlagene Sahne?!? Jetzt wart‘ eine Sekunde… bevor du jetzt in den nächsten Starbucks rennst und dir diesen grandios leckeren Pumpkin Spice Latte bestellst…möchtest du 380 Kalorien, 13g Fett und 49g Zucker in einer Tasse Kaffee trinken!? Spar dein Geld (und die Kalorien und das Fett und den Zucker) und mach dir schnell diese „light“ Version des leckeren Pumpkin Spice Latte! Du wirst ihn lieben…

… und 5€ sparen und ein paar 100 Kalorien auch noch!

IMG_20141013_183533

 

Für 2 Tassen Pumpkin Spice Latte brauchst du:

  • 2 kleine Espresso oder eine kleine Tasse  starken Kaffe. Ich meine die kleinen Tässchen (ca. 250ml) die es bei Oma zum Kaffee/Kuchen gibt. Nicht die riesen Eimer die wir trinken! Optional gehen auch 2 TL Instant Kaffeepulver. Ich habe festgestellt, dass die günstigen Marken sich besser auflösen
  • 1/2 TL Spekulatius Gewürz oder Lebkuchengewürz – die Amerikaner nehmen hier gerne „Pumkin Pie“ Gewürz. Aber sowas habe ich hier in Deutschland noch nicht gefunden
  • 2 TL Kürbis Püree – es gibt sowas fertig in der Dose zu kaufen, falls du das nicht findest koch dir einfach ein Stück Kürbis (so wie man Kartoffel kocht)  und püriere es anschließend mit einem Mixer.
  • 2 EL Honig oder Agaven Dicksaft
  • 2 Tassen (á 250ml) fettarme Milch, ich nehme hier sehr gerne ungesüßte Mandelmilch
  • ein paar Spritzer Süßstoff
  • Optional: light Sahne z.B, von Rahma creme fine, zuckerfreien Karamelsirup von Waldenfarms

Anleitung: Alle Zutaten (bis auf die Light Sahne und den Karamelsirup) in einen kleinen Kochtopf füllen und bei mittlerer Stufe erwärmen. Aber nicht zum kochen bringen. Wenn es heiß genug ist, dann stelle den Herd aus und fülle unseren Pumpkin Spice Latte in einen Mixer um. ACHTUNG! Pass bloß auf, dass du dir die Finger nicht verbrennst! Der Deckel geht bei wärme gerne hoch und dann hast du eine ganz schöne Sauerei in der Küche! Mixe jetzt so lange auf höchster Stufe, bis die Milch Schaumig ist. Das dauert so ca. 2-3 Minuten. Danach kannst du den Kaffee in zwei Becher aufteilen oder wenn du so gierig bist wie ich, dann kannst du alles in ein hohes Glas umfüllen! Wenn du magst, dann kannst du jetzt noch etwas light Sahne aufschlagen und deinen Kaffee damit toppen! Dieser Schritt ist aber natürlich optional. Noch etwas Zimt und zuckerfreier Karamelsirup drüber und genießen!

 PicsArt_1412336316726

Nährwerte für 1 Tasse Pumpkin Spice Latte light Version (ohne Sahne): Kalorien: 81 | Carbs: 11,3g | Fett: 2,9g | Protein: 1,4g

4 Kommentare zu “Pumpkin Spice Latte light Version

  1. Danke für das Rezept! ^.^
    Kannst du noch sagen, wo du das Kürbispüree aus der Dose her hast?

    • Miss Jenny Penny

      Hallo Yvonne,
      nichts zu danken! Immer wieder gerne! Ich hab das Kübispüree bei Kaufhof im Supermarkt unten gefunden.
      Liebe Grüße, Jenny

  2. sind die light sahne und der zuckerfreie karamelsirup bei den nährwerten mitberechnet? und danke für das tolle rezept! wird demnächst nachgemacht 🙂

    • Miss Jenny Penny

      Hallo „fff“ 😉
      der Zuckerfreie Karamelsirup von Waldenfarms hat keine Kalorien und die light Sahne von Rama wurde nicht mit berechnet. Daher steht auch in (…) ohne Sahne. Viel Spaß beim nachmachen! Liebe Grüße, Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.