Food
Schreibe einen Kommentar

Proteinriegel vs. Schokoriegel

Proteinriegel werden immer mehr gehyped. Auf Instagram sieht man auf jedem dritten Bild einen Questbar Riegel, Oh yeah Riegel, Carb Control Riegel … seit neuestem auch den Imperius Riegel von IronMaxx. Lecker schmecker – endlich „clean“ chEATen! Oder doch nicht?! Genauso oft wie man die Bilder auf Instagram sieht, genauso oft liest man darunter auch immer die Kommentare „Pah! Viel zu viel Kalorien, da ess‘ ich mir lieber einen richtigen Schokoriegel!“ oder auch ganz oft schon gelesen „MEIN Fitnesstrainer hat mir gesagt, dass ist totaler Quatsch! Ich kann statt einem Protein Riegel auch direkt ‚richtige‘ Schokolade essen. Kommt auf’s selbe raus!„.

Ich bin zwar überhaupt gar kein Ernährungsexperte. Dennoch glaube ich nicht immer alles was auf den verschiedenen Soical Media Plattformen geschrieben wird. Deshalb habe ich einfach mal zwei Riegel miteinander verglichen. Das Ergebnis könnt ihr in diesem Blogpost lesen!

ironMaxx_imperius_6

Zum Vergleich habe ich einen Imperius  Protein Riegel von ironMaxx und den allseits bekannten Lion Riegel von Nestlé genommen, da ich finde, dass dieser Riegel dem Imperius Riegel am nächsten kommt. Da der Imperius Riegel insgesamt 87g schwer ist habe ich die Nährwerte des Lion Riegels fairerweise auch auf 87g hochgerechnet.

Kommen wir erstmal zur nackten Wahrheit. Die Nährwerte kein keiner vertuschen und bietet meiner Meinung den besten Direktvergleich.

Hier einmal die Nährwerte im direktem Vergleich pro 87g
(links Lion vs. rechts Imperius):

Kalorien|429 kcal vs. 345 kcal
Protein| 4,8g vs. 28,7g
Carbs |57g vs. 32,2g
Fett | 19,9g vs. 14,8g
Ballaststoffe | 1,1g vs. 1,9g

Wie ihr sehen könnt, ist der Protein Riegel im direktem Vergleich gar nicht so schlecht! Er hat weniger Kalorien als ein Schokoriegel. Nicht viel, aber immerhin 84kcal weniger! Worauf es bei einem Protein Riegel hauptsächlich ankommt, ist natürlich der Proteingehalt und der liegt beim Imperius Riegel im Vergleich zum Lion Riegel deutlich weiter oben, mit 28,7g Protein pro Riegel! Bei den Werten für Carbs, Fett und Ballaststoffe liegt auch hier der Imperius Riegel weiter vorne. Bei den Nährwerten gibt es daher für mich einen ganz klaren Vorteil für den Protein Riegel.

Nährwerte zu schlecht? Ganz oft lese ich auch immer, das viele die Nährwerte zu schlecht finden. Wie die Nährstoffverteilung aussieht, haben wir ja nun geklärt. Dennoch finde auch ich, dass der Carbs Anteil in dem Riegel etwas zu hoch erscheint und der Fettgehalt schon etwas niedriger sein könnte. Aber jetzt hören wir mal auf zu spinnen! Es ist ja immer noch ein Schokoriegel und der soll natürlich auch nach was schmecken! Wie wir wissen ist Fett ein guter Geschmacksträger. Ich persönlich habe dann lieber einen Riegel der mir schmeckt, dafür mit etwas mehr Fett / kcal / Carbs, als das ich mir einen Proteinriegel einverleibe, der von der Konsistenz einem Gummistiefel gleicht und vom Geschmacklich soviel aussagt, als würde ich direkt aus einem Reagenzglas essen. Aber wie immer sind Geschmäcker verschieden!

Mein Tipp! Wie ihr auf den Bildern und in den Nährwerten sehen könnt, ist ein Riegel mit 87g schon ein großer Brocken! Nicht dass ich damit ein Problem hätte, so einen Riegel im ganzen zu inhalieren – Aber es lohnt sich doch schon, den Riegel zu halbieren und einfach zwei Snack daraus zu machen. Dann hast du bei den Nährwerten auch logischerweise nur die Hälfte und es würde sogar als Shake-Ersatz durchgehen.

ironMaxx_imperius_4

Aussehen Lion Riegel: Der Lion Riegel bekommt ihr in der gängigen Riegelgröße von 45g Der Riegel ist mit einer Michschokolade überzogen. Die kleinen Hügel lassen vermuten, dass sich darunter etwas crunchiges verbergen muss. Man sieht aber auch, dass der Schokoüberzug etwas dicker sein muss, da man die crunchigen Stückchen nur erahnen kann.
ironMaxx_imperius_2

Geschmack Lion Riegel: Geschmacklich ist der Riegel eher „crunchy“ und der Verdacht mit dem dickeren Schokoüberzug hat sich, bestätigt. In der Mitte befindet sich ein etwas dickerer Keks der von etwas klebrigem Karamel ummantelt ist. Ich finde den Riegel schon fast zu süß. Von den 57g Carbs im Riegel, sind rund 46g aus purem Zucker. So viel süße bin ich schon gar nicht mehr gewohnt.

ironMaxx_imperius_5

Aussehen Imperius Riegel: Ich muss ehrlich sagen, dass mir persönlich die Optik des Riegels mehr zusagt, als bei dem Lion Riegel. Der Riegel ist auch hier mit Schokolade überzogen, aber bei dem Riegel sieht man die „crunchy“ Stückchen viel mehr. Mir macht das mehr Appetit und ich bekomme nur vom hinsehen, schon Lust auf den crunchigen Geschmack!

ironMaxx_imperius_3

Geschmack Imperius Riegel: Geschmacklich war ich eher überrascht, als ich in den Riegel gebissen habe. Ich hätte ihn mir deutlich crunchiger vorgestellt. Alleine weil die Optik so viel „Crunch“ vermuten lässt. Aber ich bin keineswegs negativ überrascht. Ich hätte nur anderes erwartet. Mein beißt zuerst in eine leicht crunchige Hülle, die nicht zu süß ist! Dann trifft man auf einen etwas zäheren Kern, der fast wie Mandelmus schmeckt. Nur etwas fester in der Konsistenz. Ich bin wirklich positiv beeindruckt, weil ich beim essen nicht das Gefühl habe, ich würde jetzt wirklich krass „chEATen! Der Riegel ist nicht zu süß und für meinen Geschmack genau richtig! Außerdem muss ich betonen, dass dieser Riegel nicht die Konsistenz eines Gummistiefels hat, was ich z.B. bei den Questbars überhaupt gar nicht leiden kann. Wie ich eingangs schon erwähnte, bin ich kein Lebensmitteltechniker, aber aus der Zutatenliste kann ich entnehmen, dass die Riegel nicht mit Süßstoff, sondern unter anderem mit Maltit gesüßt sind. Für Diejenigen unter euch, die bei Süßstoff mit Heißhunger reagieren, vielleicht eine nützliche Info.

Fazit Ich kann euch den Riegel wärmstens empfehlen. Für mich ist er eine wirkliche Alternative zu einem herkömmlichen Schokoriegel. Ich persönlich würde mit den Riegel immer halbieren, dann ist er für mich der perfekte Snack für zwischendurch oder auch mal ab und zu ein Shake Ersatz. Geschmäcker sind bekanntlich immer verschiedenen und jeder hat einen anderen Anspruch was seine Nährwerte betrifft, daher würde ich sagen – probiert ihn selbst!

Falls du keinen IronMaxx Store in deiner Nähe hast, kannst du den Riegel auch hier bestellen: Imperius Riegel – IronMaxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.