Lifestyle
Kommentare 17

Mein persönlicher Kalender / Workoutlog Edition

2006 – Es war einmal ein Mädchen Namens Paula. Paula suchte in einer schier endlosen Shoppingtour nach einem schönen Kalender für die Uni. Jedoch musste sie feststellen, dass es nur langweilige Kalender zu kaufen gibt. (Na da scheine ich ja Gott sei Dank nicht die Einzige auf der Welt zu sein, die so denkt!) Zum Glück hat Paula einen ganz talentierten Grafiker als Ehemann, der sie mit einem selbst designetem Kalender, mit ihrem Namen auf dem Cover überraschte! Die Überraschung war ein voller Erfolg und auch die Kommilitonen in Paulas Uni waren ganz neidisch auf ihren neuen Kalender. Aus einer lieb gemeinten Idee, wurde schnell eine Geschäftsidee und Paulas Mann machte noch in dem selben Jahr ganze viele Menschen mit einem selbst designetem Kalender glücklich. Die Nachfrage wurde immer, immer größer, so dass Paulas Mann schon bald gar nicht mehr mit der Produktion der Kalender nachkam. Schließlich druckte und stanzte er alle Kalender von eigener Hand selbst! Paulas Mann entwickelt seine Idee stetig weiter und aus einer kleinen süßen Idee wurde mein persönlicher Kalender!

Collage

Ist die Geschichte nicht süß?! Wenn ihr die komplette Geschichte selbst lesen möchtet, dann könnt ihr das auf der Seite von mein persönlicher Kalender tun. Hier geht es zur Geschichte: Wie alles begann

Ich bin so froh, dass Paula damals keinen schönen Kalender im Geschäft gefunden hat, denn so bin ich zu meinem persönlichen Workoutlog gekommen! Wenn man Erfolg haben will, sei es in der Schule, in der Uni, im Beruf oder auch beim Sport –  dann hilft es ungemein, wenn man seine Ziele plant. So hat man immer den Überblick und hat seine Ziele immer vor Augen! Im Januar starte ich mit dem Fitness Programm Live it. Lift it. und da habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, mein Training und meine Mahlzeiten besser zu planen. Natürlich gibt es dafür schon zahlreiche Apps. Aber ist es nicht viel schöner, wenn man was zum „blättern“ hat? Wenn man irgendwas zum „rum malen“ hat? Wo man schnell seine Ideen aufschreiben kann? Wo man auch mal was nach Lust und Laune selbst gestalten kann?

Bei mein persönlicher Kalender hat man die Möglichkeit seinen eigenen Kalender zu gestalten. Angefangen bei der Größe, dem Frontcover/Backcover, bis hin zum aller kleinstem Detail – den farbigen Linien im Kalender usw., kann man alles selbst bestimmten. Ja sogar kleine Extras wie To-Do Listen, Mahlzeitenplan und vieles mehr, lassen sich hinzufügen. Wie ihr merkt, komme ich aus dem schwärmen gar nicht mehr heraus! Deshalb will ich euch einmal zeigen, wie ich meinen Kalender gestaltet habe!

Wie ich schon erwähnt habe, möchte ich den Kalender als Workoutlog verwenden, um mein Training für Live it. Lift it. zu planen. Da es so wenig Auswahl auf dem Markt gibt und ich den Kalender von Fitness Guru nicht so sehr mag, habe ich mich dazu entschieden ein Workoutlog selbst zu erstellen. Deshalb habe ich das Cover auch mit dem Logo selbst designed. Auf der Seite kannst du auswählen, ob du ein vorgefertigtes Design nimmst oder doch lieber ein eigenes Bild hochladen möchtest. Sogar die Farbe des Gummibändchen kannst du dir aussuchen!

mein persönlicher kalender cover

Auf der ersten Seite des Kalenders, kann man einen persönlichen Spruch aufschreiben oder einfach ganz klassisch „Dieser Kalender gehört mir„. Ich habe mich für einen Motivationsspruch entschieden, der mich immer an mein Ziel erinnern soll.

IMG_20141111_075607

Den Starttag des Kalenders kann man sich selbst aussuchen. Da ich im Januar mit Live it. Lift it. starten möchte, bot sich ganz klassisch auch der Januar als Startdatum an. Farblich kann man das Innenleben des Kalenders auch selbst bestimmen. Sogar die Farbe des Lineals kann man sich aussuchen. Im unterem Bereich des Kalenders hat man die Wahl verschiedene Module hinzuzufügen. Mahlzeitenplaner, Trainingsplaner, To Do Liste, Notenpapier usw. Da ich meinen Kalender als Workoutlog benutzen werde, bieten sich da natürlich der Mahlzeitenplan und die To Do Listen an.

persönlicher kalender innen

Wie findet ihr meinen Kalender? Ich freu mich schon richtig, wenn ich mit Live it. Lift it. starte und ich dann meinen neuen Kalender endlich befüllen kann!

Weil mir der Kalender wirklich gut gefällt und die Qualität wirklich super ist, dachte ich mir, dass euch so ein Kalender bestimmt auch gut gefallen wird. Daher war ich einfach mal so mutig und habe Vanessa vom mein persönlicher Kalender Team einfach mal eine E-Mail geschrieben und gefragt, ob sie nicht einen Kalender für eine kleine Verlosung spenden möchte. Ihr habt so Glück gehabt, denn sie hat JA gesagt!!! Vielen lieben Dank Vanessa!

Möchtest DU einen Kalender gewinnen? Dann aufgepasst, hier sind die Spielregeln!

  • Du musst Follower meines Instagram Accounts _miss_jenny_penny_ sein, denn natürlich möchte ich nur die Follower mit einem Gewinnspiel belohnen, die meine Bilder immer fleißig herzen
  • Es wäre schön, wenn du auch dem Account mein persönlicher Kalender folgen würdest!
  • Teile dieses Bild (habe ich bereits auf Instagram gepostet, einfach auf Instagram einen Screenshot machen)
    mein persönlicher kalender
    auf deinem Instagramm Account und verwende dazu den Hastag #JennyPenny_Kalender
  • Markiere mich und den Account von mein persönlicher Kalender auf dem Bild
  • und zu guter letzt – sag mir kurz was du mit deinem Kalender machen würdest! Machst du dir auch einen Workoutlog? Oder möchtest du den Kalender für die Schule? Oder…

Am Sonntag, den 16.11. werde ich dann den Gewinner des Kalenders bekannt geben! Der Gewinner wird per Zufall ausgelost. Aber natürlich drücke ich euch allen die Daumen!

17 Kommentare

  1. Stephanie Rößler sagt

    Hallo,
    ich bin absolut begeistert von deinem tollen Trainingstagbuch. Würdest du mir eventuell auch die Vorlage zuschicken? Würde mich mega freuen. =)

  2. Tamara sagt

    Hey Jenny ich folge dir jetzt schon wirklich lang und ich bin jedes Mal von Deinen Blog, Einträgen usw begeistert. Durch dich habe ich mir jetzt auch das programm Lili gekauft und jetzt hätte ich natürlich auch so einen tollem Kalender wie du 🙂 könntest du mir evtl die Vorlage zukommen lassen? Ich hab nämlich überhaupt keine Idee was sinnvoll ist und deiner ist einfach nur perfekt. Vielen Dank

    Lg Tamara

    • Miss Jenny Penny sagt

      Hallo Tamara,

      vielen lieben Dank für das tolle Kompliment! Das freut mich total, das du jetzt auch bald im #TeamLiLi bist. Mir macht das Programm total viel Spaß und ich hoffe dir dann bald auch! 🙂 Ich hab dir die Vorlage für den Kalender gerade per Mail geschickt.

      Viel Spaß jetzt schon mal und ein ganz tolles Wochenende wünsche ich dir! Jenny

      • Tamara sagt

        Hallo Jenny 🙂

        Ich hab’s grad gesehn danke danke danke 🙂 wie schnell du geantwortet hast. Jaa ich bin schon so gespannt.

        Danke ich wünsch dir auch n schönes Wochenende ich hoffe bei dir scheint auch so toll die Sonne lg Tamara

  3. Nadine sagt

    Hallo Jenny,

    kannst du mir bitte die Vorlage von dem Kalender schicken?
    Ich fange nämlich auch mit dem Programm an und dazu finde ich den Kalender echt super.
    Ich hätte das Motiv gerne auch in Pink 🙂

    LG
    Nadine

  4. Serena sagt

    Hallo liebe Jenny,

    erst einmal :
    Dein Blog ist wirklich toll !!! Kompliment: )
    Ich hab ihn erst vor kurzem entdeckt und hab ein wenig in allen Seiten gestöbert, da ist mir dieser Beitrag aufgefallen: )
    Ich suche schon seit langem nach so einem Fitnesskalender. Für die Verlosung ist es zwar zu spät aber ich wollte anfragen ob du mit eventuell die Vorlage zuschicken könntest, da ich mir den Kalender holen würde: )
    Natürlich nur wenn das für dich ok ist 🙂
    Liebe Grüße und danke für die tollen Tipps und Erfahrungsberichte 🙂
    Liebe Grüße, Serena

  5. Hallo,
    bin vor einigen Tagen auf deinen Instagram Account und deinen Blog gestoßen. Beides ist richtig gut! Jetzt habe ich deine Artikel „Mein persönlicher Kalender“ gelesen und möchte mir auch einen erstellen. Wie hast du es denn Deckblatt hinbekommen? Irgendwie kann ich da nicht so viel schreiben…. Wäre toll wenn du mir einen Tip geben könntest….
    Gruß, Michaela

    • Miss Jenny Penny sagt

      Hallo Michaela,

      ich hab mir das Deckblatt am Computer erstellt und das dann hinterher auf der Seite als Bild hochgeladen.
      Du kannst das ganz einfach mit PowerPoint machen (dann einen Screenshot davon und als Bild abspeichern), so habe ich das gemacht. Wenn du ein Grafik Programm hast, dann ist das ja alles noch viel einfacher.

      Viel Spaß beim basteln und liebe Grüße, Jenny

  6. Daniela sagt

    Halloooo – auf der Suche nach einem Fitnesstagebuch-/Kalender bin ich auf Deine tolle Seite gestoßen. Für die Verlosung bin ich ja zu spät 😉 Gibt es noch die Möglichkeit an so einen Kalender zu kommen und was kostet er? Lieben Gruß – Daniela

    • Miss Jenny Penny sagt

      Hallo Daniela,

      na klar! 🙂 Den Shop gibt es ja trotzdem noch, auch wenn meine Verlosung zu ende ist!
      Einfach auf den Link klicken der im Bericht steht und dann kommst du auch auf die Seite wo du dir deinen Kalender gestalten kannst oder alternativ hier klicken http://www.persoenlicherkalender.de/DE/

      Liebe Grüße, Jenny

  7. Hi Jenny! Ich würde gerne deinem Blog folgen, sprich per E-Mail informiert werden über neue Posts. Ist das irgendwie möglich?

    Weiter so :-)!

    Liebe Grüsse
    Yasmin

    • Miss Jenny Penny sagt

      Hallo Yasmin, hmmm… ich glaube die Funktion habe ich gar nicht auf meinem Blog :-/ Da muss ich mal nachschauen, ob ich das noch hinzufügen kann.
      Vielen lieben Dank für das Kompliment und liebe Grüße, Jenny

  8. Julia sagt

    Hey 🙂 hast du vielleicht eine Vorlage von dem Kalender? 🙂 ich würde den mir auch gern bestellen 🙂

    • Miss Jenny Penny sagt

      Hallo Julia, na klar! Die Vorlage gibt es noch. Aber die ist für die mittlere Größe angepasst. Ich kann sie dir gerne per Mail schicken. Möchtest du den denn auch in Pink haben oder eine andere Farbe? Liebe Grüße, Jenny

      • Claudia sagt

        Hey Jenny! Hast du vielleicht die Vorlage des Deckblattes noch? Ich möchte mir auch gerne einen Kalender bestellen. 🙂 Vielen Dank! Lieber Gruss! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.