I am Yours – meine Suche nach DEM perfektem Brautkleid

Als kleines Kind hatte ich schon eine genaue Vorstellung, wie mein Brautkleid aussehen soll. Ich wollte schon immer heiraten wie eine richtige Prinzessin! Weiß. Viel Tüll. Ein großer Reifrock darunter. Lange Handschuhe aus Samt. Eine aufwändige Hochsteckfrisur. Glitzer und ganz viel POMP!

Meine Vorstellung von MEINEM persönlichem Brautkleid, haben sich seit meiner Kindheit natürlich etwas verändert. So wollte ich gar kein aufwändiges „POMP“ Kleid mehr wie eine Disney Prinzessin. Mein Kleid sollte eher schlichter, etwas fließendes, etwas mehr Boho sein. Ich hatte mich im Vorfeld informiert, welcher Bridal Store in Düsseldorf so eine Auswahl führt und bin dann zu I am Yours gekommen.

I am Yours

… ist ein Bridal Konzeptstore im Herzen von Düsseldorf, auf der Stresemannstrasse 3 und er ist wirklich ein Traum! Ich habe den Store das erste mal zusammen mit meiner Schwägerin betreten und es war wie, als würden wir den „Hochzeitshimmel“ betreten. Ein Traum in weiß, rosa, samt und Glitzer! So viele Kleider und so viel hübsche Deko. Ich hätte mich am liebsten mit all meinen Koffern dort breit gemacht und wäre eingezogen.

 

Für meinen ersten Termin hat sich das Team erstmal ganz viel Zeit genommen um uns kennen zulernen. Um auch zusehen,  was wir für Stile mögen, wie die Hochzeitslocation aussieht, was wir gar nicht mögen usw. Was ich ganz besonders hervorheben mag ist, dass sie sich auch sehr viel Zeit für meine Schwägerin genommen haben und sie mit in die Gespräche einbezogen haben. Ich hatte nicht das Gefühl, dass nur mir Aufmerksamkeit geschenkt wurde, weil ich die Potenzielle „Geldgeberin“/Kundin bin. So habe ich mich auch direkt viel wohler gefühlt, weil ich den Tag zusammen mit meiner Schwägerin genießen konnte.

Als wir besprochen haben, welchen Schnitt ich mir für mein Kleid vorstelle, haben wir uns gemeinsam auf die Suche begeben. Ich war ganz überrascht, dass wir auch selbst die Kleider anfassen und rausnehmen durften. Ich hatte ca. um die 10 Kleider ausgewählt. Ich bin eher nicht so entscheidungsfreudig und habe immer Sorge, dass ich das Beste verpasse. Darum war ich froh, dass ich alle Kleider mit zur Anprobe nehmen durfte, die mir gefallen haben.

Bei I am Yours gibt es für die Anprobe verschiedene Suiten. Jede Suite hat einen anderen Stil, so kannst du selbst entscheiden wo du dich am wohlsten fühlst oder wenn du bereits den Stil deiner Hochzeitslocation kennst, dann kannst du auch die passende Suite wählen um zusehen wie dein Kleid wirkt.


Meine Suite war die „Silk“ Suite. Elegant, Glamourös und eher sinnlich. Dieser Raum war perfekt und ich habe mich sofort wohl gefühlt. Was auch ganz wichtig ist, denn schließlich zieht man sich hinter dem Vorhang gefühlte 50 mal an und aus. Es gibt sogar einen Smartphone Anschluss, damit man seine Lieblingsmusik zur Anprobe spielen kann und genügend Sitzmöglichkeiten für die Begleitung. Neben der Silk Suite, gibt es auch eine ganz natürlich eingerichtete Suite, die perfekt z.B. zu einer Hochzeit am Strand passt und eine etwas moderner eingerichtet Suite, wenn man das „klassische“ nicht so gerne hat.

Immer anders als man denkt

Das Team hat sich wirklich unglaublich viel Zeit für mich genommen. Ich war so froh, dass es für die Anprobe kein Zeitlimit gegeben hat. Ich wurde wirklich super beraten und es wurde tatsächlich auch mal ehrlich Kommentiert, wenn ein Kleid mal „nicht so toll“ an mir saß bzw. welcher Schnitt evtl. noch besser passen könnte. Aber sowas erwarte ich auch von einem Brautmodengeschäft, sonst könnten wir unsere Kleider alle „blind“ online shoppen.

So ist es dann schlussendlich doch dazu gekommen, dass MEIN Kleid am Ende, den Schnitt hatte, den ich von Anfang an ausgeschlossen habe und ich auf gar keinen Fall wollte: Mermaid, ganz viel Spitze und eine lange Schleppe. Es kommt eben doch ganz oft anders als man denkt. Aber als ich dieses Kleid anhatte, hatte ich diesen einen Moment. Ich wurde plötzlich ganz ruhig, mein Kopf wurde ganz rot und ich konnte gar nichts sagen. Aber das Reden hat meine Schwägerin für mich übernommen:

„DAS ist es! Wenn mein Bruder dich in diesem Kleid sieht kippt er um!“

Das Kleid wurde bestellt und es folgte auch bald schon der erste Abstecktermin und weitere Anproben, bis das Kleid schlussendlich saß. Ich habe mich immer schon auf den nächsten Termin gefreut, da ich immer so gerne bei I am Yours zu Besuch war. Es gab immer so viel neues zu gucken und ich fühlte mich immer sehr wohl. Schade das unsere Hochzeit schon vorbei ist. So habe ich gar keinen Grund mehr so häufig zum Store zu fahren, jetzt wo wir in der Schweiz leben wird es auch schwierig. Da würde ich manchmal gerne die Zeit zurückdrehen. Danke I am Yours für diese unglaublich tolle und spannende Zeit! 

0 Kommentare zu “I am Yours – meine Suche nach DEM perfektem Brautkleid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.