Food
Kommentare 1

Blindeverkostung truefruits

#Verpackungsopfer – egal, ich steh dazu! Aber sowas von! 😀 Ich kaufe ALLES, was im Supermarkt hübsch da steht. Noch besser, wenn auf dem Produkt das Wort „NEU“ steht. Da wird nicht lange nachgedacht „… rin damit in den Einkaufskorb!“ So ging es mir auch mit diesem hübschen Smoothie, in der (für mich) perfekt designten schwarzen – matt schwarzen Glasflasche ♥ liebe auf dem ersten Blick Schluck.
Die Sache mit der #Blindverkostung ist folgende. In der truefruits Produktküche gibt es Geschmackstests. Diese werden natürlich im dunkeln bzw. mit verbundenen Augen durchgeführt, damit man sich nur auf den Geschmack des Smoothies konzentrieren kann. Dabei hat der White Smoothie immer am besten abgeschnitten! Aber genau zu diesem White Smoothie, wird im Supermarkt am wenigsten gegriffen! Warum nur?! Nur weil der weiße Smoothie…. naja… nicht so appetitlich wirkt in seiner Flasche?!

Hast du schon mal einer hässlichen Freundin, die aber tooootal lieb ist, ein Date besorgt?“ Das dachte sich truefruites nämlich auch und steckte den White Smoothie in eine hübsche, matt schwarze Glasflasche ♥

Was passierte? Plötzlich wollte alle #Blindverkostung haben! Auch ich, denn ich muss alles haben, was neu ist und vor allem hübsch ist. Aber hey… ich kurbel die Wirtschaft an! 😉 Gäbe es Menschen wie mich nicht, dann würden wohl einige Menschen arbeitslos sein…

Die schwarze Flasche ist einfach ein Design Stück ♥
Ich könnte einfach leere #Blindverkostung’s Flaschen sammeln. Kistenweise und sie dann hoch stapeln, bis unter die Decke. Sie einfach sinnlos in der Wohnung verteilen. Blümchen rein stecken. Hey… ich hasse Blumen. Hab überhaupt keinen grünen Daumen… egal… sieht aber hübsch aus! Zumindest die ersten 2 Tage… bis ich die Blumen vergessen habe zu gießen. Die Flaschen sehen einfach so hübsch aus. Okay… mein Freund würde denken, das ich komplett einen an der Waffel hab‘. Hab ich vielleicht auch 😉

Ich bin übrigens ein riesen Marina the Moss  Fan … jeder braucht wohl seine Inspiration im Leben ♥ Sie hatte auf ihrem Blog, diese hübschen Flaschen in Szene gesetzt und ich musste es ihr gleich tun… so hübsch sind die Flaschen. Ihr solltet übrigens mal den Blog von Marina besuchen ZU MARINAS BLOG An dieser Stelle liebe Grüße an Dich, Marina und danke für deine Inspiration ♥♥♥

Mein truefruits Flaschen Shooting
truefruits_2
truefruits_3

truefruits_4

truefruits_5

Und wonach schmeckt #Blindverkostung so?

1 ½ gepresste Äpfel
1 1/10 pürierte Banane
1/20 pürierte Cupuaçu
1 Messerspitze Vanille

Der Schwarze ist also der Weiße…. whitebescheid ’ne?

Halloooo truefruits… solltest du irgendwann mal, aus irgendwelchen Gründen auf meinem Blog finden. Bitte wartet nicht erst wieder 2 Jahre bis zur nächsten Limited Edition und bringt diese schwarzen schicken Flaschen wieder in meinen Rewe! Lieben Dank und Grüße aus Düsseldorf, Jenny

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.