Apple Pie Oatmeal Muffins

Heute morgen stand eigentlich Oatmeal auf meinem Plan. Aber da heute Wochenende ist, hatte ich etwas Zeit und Lust ein wenig mit den Zutaten zu „spielen“. Herausgekommen sind diese herrlichen Apple Pie Oatmeal Muffin. Der Teig ist in nur 5 Minuten zusammen gerührt. Also das perfekte quick and easy Rezept fürs Wochenende!

 

Für die Muffins braucht ihr:

  • 80g Vollkornmehl
  • 50g Haferflocken (nicht zu Mehl verarbeiten)
  • 20g Vanille Whey Protein (möchtest du kein Whey benutzen, dann ersetze diesen Teil auch durch Vollkornmehl)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backnatron oder Baking Soda (um die Säure des Apfels zu neutralisieren)
  • 1/2 TL Salz (unterstützt den Süß Geschmack im Teig. Keine Sorge, der Teig wird nicht Salzig, sonder schmeckt „voller“)
  • Stevia oder Sukrin Zucker (Zucker ohne Kalorien) Der Teig muss wirklich sehr süß sein, denn beim Backen geht viel Süße verloren.
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 50 ml fettarme Milch oder Soja Milch oder ungesüßte Mandelmilch
  • 20g geschmolzene light Butter von „du darfst“ oder für die noch lightere Variante 10g Frischkäse + 10g light Butter
  • 1 klein geschnittenen Apfel
  • Optional: 20g getrocknete Cranberrys für den extra leckeren Geschmack

Anleitung Zunächst den Backofen auf 170°C / Umluft vorheizen. Dann alle Zutaten miteinander vermischen. Den klein geschnittenen Apfel und die Cranberrys unterheben. Jetzt den Teig auf ca. 16-20 Muffin Förmchen aufteilen. Der Teig geht eeetwas hoch, also macht die Muffin Förmchen nicht bis oben hin voll.

Backzeit In meinem Backofen brauchen die Muffins nur 20 Minuten, bei 170°C/Umluft. Macht aber vorher den Stäbchen Test. Jeder Backofen ist etwas anders. Passt nur auf, dass die Muffins nicht zu lange backen, dann werden sie trocken.

Nach der Backzeit die Muffins auf jeden Fall noch kurz auf dem Backrost abkühlen lassen, dann lösen sie sich hinterher besser aus dem Förmchen. Bon Appetit!

Muffins_2

 

0 Kommentare zu “Apple Pie Oatmeal Muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.